Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit in der Kita

  • Kita Leipziger Str.
  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
  • Publiziert: 20.06.2024
scheme image

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teilzeit gesucht!

Die Lebenshilfe Bielefeld bietet individuelle Unterstützung für Menschen mit Behinderung und deren Familien. Unsere Angebote sind vielfältig und immer auf die Bedarfe und die Interessen der Menschen abgestimmt. Dabei begleiten wir Menschen mit Behinderung von Anfang an, von der Kindheit bis ins Alter, auf ihrem Weg in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. In neun Verbundunternehmen schaffen wir dies gemeinsam mit rund 450 Mitarbeiter:innen.

Die Wirbelwind gGmbH ist Träger von sieben Kindertageseinrichtungen in acht Häusern und einer Frühförderstelle. Zwei unserer Kitas sind sowohl Familienzentrum als auch heilpädagogische Kindertageseinrichtungen. In all unseren Arbeitsfeldern werden Kinder mit und ohne Förderbedarf betreut/gefördert. Die interdisziplinären Teams begleiten alle Kinder in ihrer Entwicklung nach einem ganzheitlichen und stärkeorientierten Ansatz und orientieren sich an der individuellen Entwicklungs- und Lerngeschichte sowie der Lebenssituation eines jeden Kindes.

Zur Ergänzung unserer Teams in der Kita "Leipziger Straße" in Bielefeld-Brackwede suchen wir zum 01.08.2024 eine Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (32 Stunden/Woche).
 

Ihre Aufgaben

  • Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in verschiedenen Altersstufen sowie Kindern mit und ohne Förderbedarf, Planung von Spiel- und Bildungsangeboten
  • Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Durchführung von Beratungs- und Elterngesprächen
  • Mitgestaltung, Entwicklung und Ausübung unseres pädagogischen Konzeptes
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leitung, im Team und mit den Familien
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Organisation und Durchführung von Ausflügen und Elternaktivitäten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft (Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in, B.A. Pädagogik der Kindheit, Soziale Arbeit o. Ä.)
  • Einfühlsame, respektierende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Familien
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Bereitschaft, sich auf wechselnde Arbeitssituationen einzulassen, auch zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, u. Ä.

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-B inkl. betrieblicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • 30 Tage Urlaub/Jahr (ausgehend von einer 5-Tage-Woche) sowie bezahlte Freistellung am 24.12. & 31.12. eines Jahres
  • Ein offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder
  • Kurze Entscheidungswege und eine wertschätzende Kommunikationskultur
  • Kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb der Lebenshilfe
  • Vergünstigtes Ticket für den ÖPNV über moBiel und Fahrradleasing– auch zur privaten Nutzung
  • Rabatte bei namenhaften Partnern in Elektro, Reise, Mode
Wir freuen uns über ihre vollständige Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben!".

Für Rückfragen steht Ihnen die unten genannte Ansprechpartnerin unter den angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung.
  • Lena Walter
  • Personalreferentin
  • personal@werkhaus-bielefeld.de