Referent:in (m/w/d) für das Finanz- und Rechnungswesen

  • Lebenshilfe Bielefeld
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 02.06.2022
  • Publizierung bis: 02.07.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Referen:in (m/w/d) für das Finanz- und Rechnungswesen


Die Lebenshilfe Bielefeld bietet individuelle Unterstützung und Begleitung für Menschen mit Behinderungen und deren Familien. Unsere Angebote sind vielfältig und immer auf den Bedarf und die Interessen der Menschen abgestimmt. Ein umfangreiches Beratungsangebot gehört ebenso dazu wie flexible Betreuungsangebote. In verschiedenen Einrichtungen betreuen wir in Bielefeld Kinder mit und ohne Förderbedarf im Alter vom ersten Lebensjahr bis zur Einschulung. 

Das Motto der Stiftung Lebenshilfe Bielefeld - unterstützen, fördern, begleiten - spiegelt sich in unseren unterschiedlichen Firmenbereichen wieder. Wir betreuen Menschen von der Kindheit, über schulische Bildung, Eingliederung in das Arbeitsleben bis hin zum Wohnen.

Die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen der Stiftung Lebenshilfe Bielefeld ist zentraler Dienstleister für kaufmännische Angelegenheiten für alle zwölf Gesellschaften der Lebenshilfe Bielefeld.
 
Zur Verstärkung unseres Teams in Bielefeld / Brackwede suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Referent:in (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Beantwortung von steuerlichen und bilanziellen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit der Fachleitung und den Wirtschaftsprüfern
  • Selbständige Erstellung von Steueranmeldungen, Steuerberechnungen, Bilanzen und Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Selbständige Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Prüfung von Geschäftsvorgängen unter steuerlichen Aspekten
  • Erstellung und Analyse diverser Auswertungen
  • Unterstützung internen und bereichsübergreifenden Projekten und Sonderaufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Fortbildung zum Bilanzbuchhalter:in oder als Steuerfachwirt:in
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, wenn möglich in einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel) sind für Sie selbstverständlich
  • Begeisterungsfähigkeit und Freundlichkeit liegen Ihnen wie uns am Herzen
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität sowie hohe Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD inkl. betrieblicher Altersversorgung, tarifliche Sonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Flexible Arbeitszeiten (39 Stunden/Woche), 30 Tage Urlaub, 24. und 31.12. bez. Freistellung
  • Ein offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder
  • Eine wertschätzende Kommunikationskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Dienstradleasing und vergünstigtes Job-Ticket über moBiel – auch zur privaten Nutzung
  • Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Partnern in Elektro, Reise, Mode

Wir freuen uns über ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben!"
Für Rückfragen steht Ihnen die unten genannten Ansprechpartner*innen unter den angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung.
  • Annika Paul-Hambrink
  • Personalverwaltung
  • 0521 44708-226