Hausleitung (m/w/d) in der besonderen Wohnform

  • Lebenshilfe Wohnstätten GmbH
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Hausleitung (m/w/d) in der besonderen Wohnform gesucht!

Die Lebenshilfe Bielefeld e.V. bietet als Träger individuelle Unterstützung für Menschen mit Behinderung und deren Familien. Unsere Angebote sind vielfältig und immer auf den Bedarf und die Interessen der Menschen abgestimmt. Ein umfangreiches Beratungsangebot gehört ebenso dazu wie flexible Betreuungsangebote. In zehn Verbundunternehmen unterstützen uns dabei rund 450 Mitarbeiter*innen.
 
Die Lebenshilfe Wohnstätten GmbH bietet derzeit 110 Wohnplätze für erwachsene Menschen mit einer geistigen und körperlichen Behinderung in der besonderen Wohnform an. Die Wohnplätze verteilen sich auf fünf Wohnstätten, die in verschiedenen Stadtbezirken in Bielefeld integriert sind. 
Wir bieten ein Wohn- und Betreuungsangebot, welches eine personenzentrierte Begleitung im Alltag vorsieht, mit dem Ziel die Teilhabe und das selbstbestimmte Handeln der Menschen zu fördern. 
 
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hausleitung für unser Wohnhaus in Bielefeld in Vollzeit (39 Std./Woche).

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines Wohnhauses unter Berücksichtigung der Interessen der Leistungsberechtigten und Mitarbeiter*innen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Mitwirkung bei konzeptionellen Aufgaben wie Belegungsplanung und Umsetzung, Koordination von Neuaufnahmen sowie Um- und Auszüge von Leistungsberechtigten, Optimierung von Organisationsstrukturen und Prozessen, Dienstplanung, Kassenführung,
  • Mitarbeiterführung, Mitarbeitergespräche, Teamgestaltung
  • Enge Kooperation und Kontaktpflege zu Angehörigen, gesetzlichen Vertretern, Behörden und Kostenträgern sowie Hilfestellung und Unterstützung der Anliegen von Leistungsberechtigten
  • Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen sowie der wirtschaftlichen Vorgaben
  • Erstellung von abrechnungsrelevanten Unterlagen (Sozial- und Verlaufsberichte usw.) BTHG bei NRW_ICF
  • Mitgestaltung der Investitionsplanung in Bezug auf das Wohnhaus, Renovierungen, Neuanschaffungen, Festlichkeiten
  • Planung, Organisation von Sommerfesten
  • Urlaubsplanung der Mitarbeiter*innen
  • Zusammenarbeit mit der WTG Behörde bei behördlicher Prüfung

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in (m/w/d), Altenpfleger*in (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbarer Ausbildungsabschluss gemäß §1 WTG - DVO; Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert
  • Fachliche und auf Leitungsaufgaben bezogene Zusatzqualifikationen sind vom Vorteil
  • Hohe Sozial- und Führungskompetenz, Organisationsvermögen
  • Sicherer Umgang mit den MS Programmen Word und Excel
  • PKW-Führerschein von Vorteil (eigener Pkw nicht erforderlich)

Wir bieten

  • Ein offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD inkl. betrieblicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr (ausgehend von einer 5-Tage-Woche)
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildungen
  • Eine wertschätzende Kommunikationskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb der Lebenshilfe
  • Dienstradleasing und vergünstigtes Job-Ticket über moBiel – auch zur privaten Nutzung
  • Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Partnern in Elektro, Reise, Mode

Wir freuen uns über ihre vollständige Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben!"
Für Rückfragen steht Ihnen die unten genannten Ansprechpartner*innen unter den angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung.
  • Annika Paul-Hambrink
  • Personalverwaltung
  • 0521 44708-226